Internationales Blasmusikfestival der Jugend Europas

Das Internationale Blasmusikfestival der Jugend in Europas bietet an drei Tagen (10. – 12. September 2021) ein abwechslungsreiches Programm in Mitten des Spessarts. Sowohl Musikerinnen und Musiker, aber auch passive Vereinsmitglieder, können in Bad Orb ein musikalisches Wochenende der Extraklasse erleben.

Rund 30 Orchester unterschiedlichster Nationalitäten (2018: 33 Orchester aus 13 Nationen) musizieren und feiern gemeinsam unter dem Motto „Musik verbindet & spricht alle Sprachen“. Ob sinfonische Blasmusik, traditionelle Polkas und Märsche, Guggemusik oder Spielmanns- und Fanfarenzüge – alle leisten ihren individuellen Beitrag zu diesem Fest und machen aus Bad Orb einen gigantischen Konzertsaal. Gemeinsam mit dem Geselligkeitseverein Viktoria richtet der Turnverein diese grandiose Veranstaltung alle zwei Jahre aus.

Wir haben den Countdown bis zum 16. Internationalen Blasmusikfestival der Jugend Europas kurz angehalten und weitere 365 Tage aufaddiert. Das heißt, wir freuen uns auf ein Wiedersehen und Kennenlernen vom 10. bis zum 12. September 2021.
Euch allen heute diese Nachricht mitzuteilen, bringt unser Musikherz aus dem Takt.
Wir sind ein internationales Festival mit Orchestern aus 13 Nationen und dementsprechend tragen wir als Veranstalter und Organisatoren eine große Verantwortung.
Eine Verantwortung für die Gesundheit aller Musikerinnen und Musiker, für alle Betreuerinnen und Betreuer, für die Besucherinnen und Besucher und natürlich auch für unsere ehrenamtliche Helferinnen und Helfer.
In Anbetracht der aktuellen Situation in Europa und auf der ganzen Welt wurde unisono die Entscheidung gefällt, das Blasmusikfestival in das Jahr 2021 zu verschieben.

Abteilungsleiter

Peter Egold


Ansprechpartner

Ulrich Prähler | Telefon: 06052 1521


Links

Zum Musikfest Bad OrbBesucht uns auf FacebookBesucht uns auf Instagram