In 30 Tagen um die Welt

So könnte man das Ergebnis des April-Battles „Wer schafft es am weitesten?!“ auch beschreiben, denn die Turner*innen des Turnverein 1868 e.V. Bad Orb haben es gemeinsam geschafft einmal die Welt zu umrunden.

Ziel des Battles im Monat April ist es gewesen, alle Abteilungen zu motivieren draußen oder auf der Rolle Kilometer zu sammeln. Insgesamt beteiligten sich 124 Mitglieder*innen an unserem kleinen Wettkampf. Es wurde gejoggt, gewandert sowie mit dem Mountainbike und dem Rennrad gefahren.

Info zu den Wertungen:

  • Jeder Kilometer, der mit den Füßen (Joggen, Laufen, Wandern) erreicht wurde, wurde eins zu eins in die Wertung aufgenommen.
  • Jeder Kilometer, der mit dem MTB erreicht wurde, wurde mit dem Faktor 1/3 gewertet.
  • Jeder Kilometer, der mit dem Rennrad erreicht wurde, wurde mit dem Faktor 1/10 gewertet.
  • Jeder Kilometer der Triathlon-Abteilung wurde mit dem Faktor 1/10 gewertet.

Mit insgesamt knapp 45.000 Kilometer schaffte man es nicht nur einmal um die Welt sondern konnte sich zur Belohnung noch ein Eis am Nordpol holen.

Natürlich gab es auch etwas zu gewinnen. Belohnt wurden die besten beiden Abteilungen des Turnvereins. Dazu auch der beste Turner/ die beste Turnerin und der beste Triathlet/die beste Triathletin. Der Vorstand lief außer Konkurrenz.

Das Abteilungs-Duell hat die Triathlon-Abteilung für sich entschieden, dicht gefolgt von der Mountainbike- und Ski-Abteilung. Bei der nächsten Abteilungsfeier werden Vorstandsmitglieder am Grill stehen und für das leibliche Wohl sorgen. Der Vorstand gratuliert den beiden Abteilungen und freut sich schon auf die gemeinsamen Veranstaltungen. 

In der Einzelwertung stand ein traditionsreicher Gewinn bereit. Man konnte für das nächste TV-Bratfest ein Beff- oder Hacksteak plus Wasserweck und zwei Getränke gewinnen. Den Sieg in dieser Wertung haben Andreas Rieger (MTB & Ski) sowie Alexander Nikolopoulos eingefahren. Auch hier gratuliert der Vorstand.

Nachstehend die Anzahl der Teilnehmer je Abteilung:

  • Triathlon – 30 Teilnehmer
  • MTB & Ski – 25 Teilnehmer
  • Leichtathletik – 18 TeilnehmerTischtennis – 18 Teilnehmer
  • Musik – 12 Teilnehmer
  • Turnen, Gymnastik & Spiel – 21 Teilnehmer
  • Vorstand – 10 Teilnehmer

Lobend hervorzuheben ist, dass auch unser Blasorchester eifrig Kilometer gesammelt hat. Mit Vanessa Imming und Vanessa Strauß sind gleich zwei Musikerinnen unter den Top 10 der Einzelwertung vertreten.

Beitrag teilen auf