Wer schafft es am Weitesten?

Aktion „Wer schafft es am Weitesten?!“
Welche Abteilung und welcher Turner*in schafft es im April die weiteste Strecke zurückzulegen?!
Du gehst im April wandern, joggen oder Fahrrad fahren? Dann lass die Strecke doch aufzeichnen und lass dir diese Strecke für deine Abteilung und für dich anrechnen.

Wer kann gewinnen?
Gewinnen kann die Abteilung, die am Ende des Battles die weiteste Schrecke geschafft hat. Hier gibt es den Vorstand zu gewinnen. Der Vorstand übernimmt den Grill-Dienst auf dem nächsten Abteilungsevent.
Es gibt ebenso eine Einzelwertung. Der Turner/die Turnerin mit der weitesten Strecke gewinnt beim nächsten Bratfest ein Beff- oder Hacksteak plus Wasserweck und zwei Getränke.
Also nicht aufgeben – auch wenn deine Abteilung schon Rückstand hat!
Es gibt eine zweite Einzelwertung, der beste Triathlet/die beste Triathletin gewinnt ebenso beim nächsten Bratfest ein Beff- oder Hacksteak plus Wasserweck und zwei Getränke

Wer darf teilnehmen?
Jede Turnerin, jeder Turner, jede Abteilung, egal ob Sport oder Kultur, egal ob jung oder alt.
Sogar der Vorstand nimmt teil, wenn das mal nicht eine Herausforderung ist?!

Wann läuft das Battle?
Das Battle startet am 01. April und endet am 30. April 2021.

Was ist zu tun?
Du schickst nach deiner Tour einen Screenshot der Aufzeichnung (Bsp. Runtastic, Komoot oder ähnliches) an uns. Du erreicht uns unter der Email battle@tv-bad-orb.de oder direkt per WhatsApp an Felix Reehe.
Sende uns dazu den Screenshot mit der Länge der Tour, die Sportart, deinen Namen und deine Abteilung.
Für Joggen oder Wandern bekommst du pro Kilometer Strecke 1 Kilometer angerechnet. Fürs Fahrradfahren/Mountainbiken bekommst du für pro 3 Kilometer Strecke 1 Kilometer angerechnet. Fürs Rennradfahren bekommst du für 10 Kilometer Strecke 1 Kilometer angerechnet.
Bist du Teil der Triathlon-Mannschaften, so bekommst du immer für 10 Kilometer Strecke 1 Kilometer angerechnet.

Was gibt’s sonst noch zu wissen?
Der Zwischenstand wird einmal die Woche auf der Homepage aktualisiert.
Motiviert euch gegenseitig! Haltet euch aber bitte an die gültigen Vorgaben zur Gruppengröße bei euren Touren.

Beitrag teilen auf