14. Türchen 2020

Montag, 14. Dezember 2020

Heute werfen wir zum einen einen Blick zurück auf das Blasmusikfestival 2018. Zum anderen findet ihr in diesem Türchen eine Bastel-Anleitung für 3D-Sterne.


Aftermovie Blasmusikfestival 2018

Im September wäre es wieder so weit gewesen: Blasmusikfestival-Zeit. Drei Tage voller Musik in jeder Ecke unseres Städtchen. Alte Bekannte wiedersehen, neue Freunde kennenlernen und immer eine Melodie im Ohr.

Bereits im Frühjahr hat das ORGA-Team entschieden, den Countdown anzuhalten und das Festival um ein Jahr nach 2021 zu verschieben.

Wir alle hoffen, dass wir dann wieder gemeinsam „den Traum von Bad Orb“ leben können. Bis dahin schwelgen wir in Erinnerung…

Wer Lust hat, kann sich noch einmal durch das komplette digitale Festival-Programm schauen, welches wir am zweiten Septemberwochenende abgefeuert haben. Auf Facebook stehen nach wie vor alle Videos zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
https://www.facebook.com/MusikfestinBadOrb/

Idee & Umsetzung: Christopher Blos und Jonas Büttner
Copyright: Max Weisbecker

Wir basteln einen Stern

Material: 2 quadratische gleichgroße Blätter Papier oder Metallic-Folie, Schere, (Flüssig)Kleber, evtl. Nadel und Band zum Aufhängen

Wenn du nun zwei solcher Sterne gefaltet und zusammengeklebt hast, kannst du diese zu einem großen Stern mit acht Spitzen verbinden. Wir wünschen viel Spaß beim Basteln.


Lasst uns gerne ein Bild an adventskalender@tv-bad-orb.de zukommen.
Mit dem zu Verfügung stellen der Fotos erklärst du dich mit einer Veröffentlichung auf den Social-Media-Kanälen des Turnverein 1868 e.V. Bad Orb sowie auf dieser Webseite einverstanden.

Beitrag teilen auf