TV-GESICHTER #18: Carina Fritz

Carina Fritz startete ihre Laufbahn in der Turnabteilung des Turnvereins. Später wechselte sie von der Matte auf das Mountainbike. Sie übernahm bei der Sportveranstaltung „Spessart Challenge“ nicht nur Dienste, sondern brachte sich auch aktiv in die Organisation ein und belegte zusätzlich noch einen 1. Platz in ihrer Altersgruppe. Auch die Strecke Bodensee-Königsee absolvierte Carina in 2019 erfolgreich. Ihr Wissen gibt die stellvertretende Geschäftsführerin gerne an den MTB-Nachwuchs weiter.

Steckbrief

Name: Carina Fritz
Mitglied seit: Juni 1999
Abteilung: Mountainbike / Vorstand
Funktion: Übungsleiterin kids on bikes / stellv. Geschäftsführerin

Fragen
Sportliche / Musikalische Erfolge:

1. Platz W20 beim MTB Rennen (40km) der 14. VR Bank Spessartchallenge 2015
1. Platz Gerätevierkampf beim Gaukinderturnfest 1999 in Erlensee

Was war dein schönstes Turnfest-(Wettkampf/ Turnier-)Erlebnis:

2005 war ich mit den Mädels vom Leistungsturnen bei unserem ersten deutschen Turnfest in Berlin. Das erste deutsche Turnfest war an sich schon etwas ganz Besonderes und ein richtig schönes Erlebnis.

Welcher Dienst bei einer Veranstaltung ist dir in Erinnerung geblieben:

Unter anderem die Dienste bei der Spessartchallenge; ob als Streckenposten, an der Verpflegungsstelle oder auch einfach an der Strecke zum anfeuern. Das war immer eine tolle Veranstaltung.

Warum engagierst du dich für den TV Bad Orb?

Neben dem Spaß an der Zusammenarbeit und dem Sport, ist es auch immer wieder schön zu sehen, wie die Kids von Training zu Training weiter über sich hinauswachsen.

Was schätzt du an der Turngemeinschaft?

Die Gemeinschaft und den Zusammenhalt.

Wie isst du deine TV Pommes?

Am liebsten schön kross und gut gewürzt.

Vervollständige den Satz: „Der Turnverein Bad Orb ist für mich…“

… Heimat! Nach unserem Umzug nach Bad Orb mit 9 Jahren war der Turnverein der erste Verein dem wir beigetreten sind. Hier hat man direkt Anschluss und Freunde gefunden.

Beitrag teilen auf