TV-GESICHTER #3: ULRICH PRÄHLER

Wir wollen die zwangsweise Vereinspause nutzen und Euch die Gesichter des TV Bad Orb vorstellen.

Die Person wird in einem kurzen TV-Steckbrief vorgestellt, anschließend habt Ihr die Möglichkeit über kurze Fragen mehr über unser TV-Gesicht zu erfahren.

Wir hoffen, dass Ihr so die Personen, die unseren Verein an der Basis mitgestalten besser kennen lernt und so vielleicht auch für das nächste Treffen ein Gesprächsthema habt.

Heute begrüßen wir unser drittes TV-Gesicht: Ulrich Prähler, 2. Vorsitzender.

Steckbrief
Name: Ulrich Prähler
Abteilung: Blasorchester/Vorstand
Mitglied seit: 52 Jahren
Vorstandstätigkeit: Abteilungsleiter Blasorchester, stellv. Geschäftsführer, Geschäftsführer, 2. Vorsitzender

Fragen
Sportliche / Musikalische Erfolge:
Leichtathletik, Kreismeister mit der 4 x 100 Meter Staffel, Teilnahme an Wertungsmusizieren des Blasorchesters bei Hessischen und Deutschen Turnfesten

Was war dein schönstes Turnfest-Erlebnis?
Deutsches Turnfest in München, da war ich Abteilungsleiter und wir (Anmerkung der Redaktion „das Blasorchester“) erreichten das zweitbeste Ergebnis aller teilnehmenden Gemeinschaften aus Deutschland.

Welcher Dienst bei einer Veranstaltung ist dir in Erinnerung geblieben?Intensive Vorbereitung und drei Tage Dauerdienst im Rahmen des Sommerfests 2018 – 150 Jahre Turnverein. Mit Inspektion des Toilettenwagens jede Stunde.

Was schätzt du an der Turngemeinschaft?
Ein wichtiger Teil meines Lebens. Gute Vorstandsarbeit von Ausnahmen abgesehen.

Wie isst du deine TV Pommes?
Sehr wenig, aber wenn am liebsten kross und gut gewürzt. Werden immer sehr gelobt. TV hat die besten Pommes der Stadt und darüber hinaus.

Vervollständige den Satz: „Der Turnverein Bad Orb ist für mich…“
..ein ganz wichtiges Stück Heimat. Hier bin ich seit meinem 8. Lebensjahr zu Hause. Ein wichtiger Teil meines Lebens.

Beitrag teilen auf