Ein Zwerg kommt selten ganz allein

Unter dem Motto „Zwerge“ war das Blasorchester auch in diesem Jahr wieder mit dabei. Bei den Faschingssitzungen des Geselligkeitsvereins Viktoria Bad Orb begleitete das Blasorchester das Programm mit Musik zum Einzug des Elferrates, sowie Ein- und Ausmärschen der Büttenredner und Tanzgruppen.

Frohsinn und Heiterkeit ist nicht nur am Rhein zuhause. Dieses Jahr zog der Fassenachtsumzug, wie gewohnt, durch die Bad Orber Innenstadt. Mit dabei waren viele Bad Orber Vereine, Kindergärten und Faschingsgruppen aus der gesamten Region. Sie machten mit lauten „Helau-Rufen“ und stimmungsvoller Musik der Orchester die Straßen unsicher. Für die Zuschauer gab es auch noch ein paar „Guzzche“ zum mitnehmen. Im Anschluss wurde durch einen DJ die Stimmung im Zelt hochgehalten.

Helau!

Beitrag teilen auf