Vorbericht

tv-bad-orb-handball

Dieses Wochenende müssen sich unsere Jungs erneut beweisen. Nach dem hitzigen Spiel am vergangenen Wochenende gegen Gelnhausen, welches zwar in einer knappen Niederlage endete, wurde im Training bereits eifrig auf das kommende Spiel am Sonntag hingearbeitet. Besonders die Orber Abwehr wurde, trotz der guten Leistung im Spiel gegen Gelnhausen,
weiter ins Auge gefasst.

Am Sonntag geht es für unsere Jungs in Obertshausen wieder aufs Spielfeld. Gegenüberstehen wird ihnen die HSG Obertshausen/ Heusenstamm II, denen man natürlich die Punkte nicht ohne ein energisches und faires Spiel überlassen wird. Die Mannschaft ist sich trotz der vergangenen Niederlage darüber im Klaren, welch große Verbesserung sich im Orber Spiel zurzeit aufzeigt und jeder der Spieler ist heiß.

Der TV Bad Orb lädt alle dazu ein, am Wochenende mit uns nach Obertshausen zu fahren und unsere Jungs wieder mit lautem Jubel und überkochender Stimmung von der Tribüne aus zu unterstützen.

Anpfiff ist diesen Sonntag, 02. Februar, um 16 Uhr in Obertshausen. Der TV Bad Orb und die Mannschaft freuen sich über jeden Zuschauer, der den Weg auf sich nimmt.

Zum Kader: Jakob Bleitgen und Johannes Bluhm stehen nicht
zur Verfügung. 

Beitrag teilen auf