TV-Senioren begrüßen das Neue Jahr

Zu ihrem ersten Treffen 2020 trafen sich die Turnverein-Senioren im Hotel Weidenau. Nach der Begrüßung durch den Seniorenobmann Wilfried Herold, der auch das Gedicht von Richard Kleespies  „Mit Gott ins Neue Jahr“ vortrug, kamen die Neujahrssinger.

Dazu Wilfried Herold: „Leider kommen kaum noch Kinder am Neujahrstag an die Haustür. Damit dieses alte Orber Brauchtum nicht ganz ausstirbt, versuchen wir jedes Jahr bei der Neujahrsveranstaltung Kinder für das Singen zu gewinnen“. Sarah Senzel und Philipp Strauß erfüllen diese Aufgabe immer mit Bravour. Die Senioren freuen sich sehr darüber und sind dankbar, was auch das gesammelte Geld im Körbchen wiederspiegelt.

Bereits zum dritten Mal war er zu Gast bei den TV-Senioren, der bekannte Sommelier, ehemalige Steigenberger-Hoteldirektor und Mitglied bei „Slow Food Deutschland“ Carmine Pecoriello. „Gesunde Ernährung im Alter“ war dieses Jahr Inhalt seines wieder sehr informativen Vortrages. Wie kommt es überhaupt, dass die Menschen im Mittelmeerraum nicht nur sehr alt werden, sondern auch gesund, vital und leistungsfähig bis ins hohe Alter bleiben. Statistiken belegen, dass die Menschen im Mittelmeerraum die höchsten Lebenserwartungen in Europa haben und die niedrigste Rate an Herz-und Kreislauferkrankungen, Schlaganfälle und Diabetes, ja sogar Krebs haben. Dazu beitragen, eine gesunde ausgewogene Mischkost mit wunderbaren Olivenölen, ballaststoffreiche Produkte wie Hülsenfrüchte, Gemüse in allen Variationen, Fisch, Nüsse und Obst als Dessert.

Die moderne Ernährungsweise mit übermäßigem Konsum an tierischen Fetten, Zucker Fleisch und industriell verarbeitenden Lebensmittel, wie überfettete Pizzen und Fast-Food-Snacks, überzuckerte Erfrischungsgetränke und eine Vielzahl krebserregender Konservierungsstoffe, sind laut Ernährungswissenschaftlern, die Hauptfaktoren,  welche bei den modernen Menschen Koronarerkrankungen verursachen, die wiederum Lebensqualität und Lebensjahre rauben.

Verkosten durften die Senioren ein extra für die Veranstaltung frisch gepresstes Olio Extravergine die Oliva „Ravece-Novello“. Ein reinsortiges, naturbelassenes wunderbares Olivenöl, was man sonst in dieser Form zurzeit nur in den Bergdörfern Italiens bei den vielen Ölmühlen verkosten kann. 

Die Senioren honorierten den Spitzenvortrag von Carmine Pecoriello mit einer Spende, welche den Kindern des Martinus-Fördervereins, für Essen für Kinder, zu Gute kommt.

Alaaf und Helau heißt es bei der nächsten Veranstaltung der TV-Senioren am Montag, 17.Februar um 14.30 Uhr im Café Kowalski.

Beitrag teilen auf