Großes Weihnachtskonzert der Turnvereine

Das Blasorchester des Turnvereins Bad Orb lädt gemeinsam mit dem Blasorchester der Eintracht Glauberg zum diesjährigen Weihnachtskonzert am 26. Dezember 2019 um 15:30 Uhr in die Konzerthalle ein. Beide stehen unter dem Dirigat von Musikdirektor Ryszard Soberka.

Zum Abschluss des Jahres hat das TV Blasorchester Bad Orb etwas Großes geplant. Gemeinsam mit der Eintracht Glauberg ist eine Spielgemeinschaft entstanden, die sich hören lassen kann. Zwei Orchester, ein gemeinsamer Dirigent, mehr als 80 Musikerinnen und Musiker. Freuen Sie sich auf viele Highlights der Musikszene.

Vertreten sind klassische Stücke, Märsche und Polka, bis hin zu Medleys von bekannten Filmtiteln und einer der erfolgreichsten Bands namens Queen. Fehlen dürfen zu dieser Jahreszeit auch nicht die alt bekannten Weihnachtslieder „All I want for Christmas“ und „Let it Snow, Let it Snow, Let it Snow“. Ein ganz besonderes Highlight wird für eine große Überraschung sorgen. Die Solisten freuen sich jetzt schon auf Ihre Reaktionen.

Zusätzlich zu den wöchentlichen Proben haben die Musikerinnen und Musiker des Turnvereins Bad Orb bei dem Probenwochenende gemeinsam mit der Eintracht Glauberg intensiv geübt.

Alle Zuhörer werden auf Ihre Kosten kommen. Freuen Sie sich auf viele Höhepunkte des Tages.

Eintrittskarten zu 8 Euro erhalten Sie im Vorverkauf ab Dezember bei der Tourist-Information, bei Lucia Holzmann-Zeitschriften & Wolle in der Hauptstraße 44-46 und bei allen Musikerinnen und Musikern.

Restkarten sind an der Abendkasse für 10 Euro erhältlich.

Die Musikerinnen und Musiker freuen sich auf Ihr Kommen.

Beitrag teilen auf