Vielstarter Noah Sinsel

Kreismeister im Diskuswurf der U14

Auf dem Sportplatz in den Auwiesen in Schlüchtern fanden am 05. Mai 2019 die Kreismeisterschaften der Schülerinnen und Schüler in den leichtathletischen Einzeldisziplinen statt. Noah Sinsel vom TV Bad Orb ging insgesamt 6 x an den Start. Am meisten freute sich Noah über seinen Kreismeistertitel im Diskuswurf mit 16,65m.

Auch die Freude über eine Bestleistung im Weitsprung mit 3,91m war ebensogroß. Die Weite reichte für Platz 3 im hart umkämpften Klassement der U14. Auch im Kugelstoßen und im 60m-Hürdenlauf wurde Noah Dritter. Nur im 75m-Sprint konnte Noah nicht in den Endkampf eingreifen. Spannend wurde es noch mal im Speerwurf. Dreimal konnte Noah über 18m weit werfen. Sein bester Wurf von 18,91m reichte zum Schluß für Platz 4.

Beitrag teilen auf