Wanderung „Teufelsgrund“

Bei herrlichem Wanderwetter haben am 14.04. insgesamt 22 MitgliederInnen des TV Bad Orb an der Wanderung durch den Teufelsgrund entlang der Hessisch-Bayrischen Grenze teilgenommen.

Gestartet wurde am Parkplatz „Fernblick“ in Freigericht-Neuses. Entlang der Birkenhainer Straße ging es dann erst einmal abwärts in Richtung Hüttelngesäß (nicht zu verwechseln mit dem Ort Hüttengesäß).

Unterwegs gab es viele interessante Informationen über das zu durchwandernde Gebiet, geschichtliche Hintergründe und Flora und Fauna.

Entlang des Geiselbaches erreichten wir dann die sagenumwobene Teufelsmühle und legten dort eine kleine Rast ein. Die Erläuterungen über die Entstehung der Mühle bis in die Gegenwart fanden bei allen viel Anklang.

Frisch gestärkt ging es dann weiter zum Gasthof „Frohnbügel“, und der letzte steile Anstieg bis dorthin ließ alle von einer kräftigen Brotzeit in dieser historischen Gaststätte träumen. Aber es blieb kein Traum, und jeder fand sein passendes Gericht.

Der Rückweg zum Parkplatz Fernblick war so nur noch reine Formsache und alle waren sich einig, dass dieser schöne Wandertag viel zu schnell zu Ende ging.

Am 19. Mai will man sich zur nächsten Wanderung treffen und die „Wiesbütt-Runde“ unter die Füße nehmen. Weitere TeilnehmerInnen sind dabei immer herzlich willkommen.

Beitrag teilen auf