TV Bad Orb : TV Langenselbold II

tv-bad-orb-handball

Am Samstag empfängt der TV Bad Orb um 18.00 Uhr den TV Langenselbold II. Das Hinspiel hat Bad Orb mit 35:23 recht deutlich verloren. Langenselbold hat eine starke Mannschaft, das belegt
der aktuelle 4. Tabellenplatz. Die Mannschaft besticht vor allem durch ihre  Ausgewogenheit von älteren und jüngeren Spielern, man ist stets in der Lage das Tempo zu drosseln oder anzuziehen wenn nötig.

Bad Orb hat zwar die letzten Spiele alle verloren, dennoch ist unter dem neuen Trainer Daniel Porebska ein Aufwärtstrend erkennbar, welchen man auch am Samstag  fortsetzten möchte. Vielleicht kann man den Favoriten aus Langenselbold ja sogar etwas länger ärgern und das Spiel bis zum Ende offen gestalten…

Zum Kader: Robin Schubert, Jakob Bleitgen, Pascal Polej und Gregor Walter fehlen verletzt, Paul Dinkel ist privat verhindert. Dafür kehrt Robin Wolf in den Orber Kader zurück.

Beitrag teilen auf