Wanderung

Trotz vieler anderer gleichlaufender Veranstaltungen war auch die 2. Wanderung des TV Bad Orb am 19.08.2018 ein Erfolg.

Insgesamt 17 TeilnehmerInnen und 3 Hunde nahmen bei herrlichem Wanderwetter die 18 km unter die Füße und überwanden dabei insgesamt 500 Höhenmeter.

Der Beginn, mit dem Anstieg über die „Himmelsleiter“ zur Wegscheide, war die richtige Einstimmung für den weiteren Weg über den Soldatenfriedhof und die „Bismarckeiche“ auf dem „Eselsweg“ bis nach Lettgenbrunn.

Unterwegs gab es immer wieder Erläuterungen über Sehenswürdigkeiten, geschichtliches und Naturdenkmäler, so das die Strecke ohne es groß zu merken absolviert wurde.

Im „Znaimer Hof“ in Lettgenbrunn wurde bei leckerem Mittagessen neue Kraft getankt (Dank an das dortige Team) und der Rückweg über den Beilstein und den Golfplatz bis zum Ausgangspunkt in Bad Orb absolviert.

Besonders die Höhle am Beilstein und die gute Rundsicht vom Beilstein selbst waren dann noch für alle ein besonderer Höhepunkt dieser Wanderung.

Alle TeilnehmerInnen bekundeten ihr Interesse an weiteren Wanderungen und freuen sich schon auf die nächste Tour im Oktober.

 

Beitrag teilen auf