Erstmals Hessenmeister

Medaille von den Hessischen Hallenmeisterschaften
Erstmals Hessenmeister in der Altersklasse
Vier Teilnehmer des TV Bad Orb bei den Dreikämpfen des Turnverbands

Am Sonntag, den 04.03.2018 fanden in Wiesbaden die diesjährigen Hallenmehrkampfmeisterschaften des Hessischen Turnverbands statt. Der TV Bad Orb ging mit vier Aktiven an den Start.

Aufgrund der Initiative von Christoph Acker wurden in 2018 erstmals auch Dreikämpfe für die Altersklassen angeboten. Daher war es unsere vornehmste Pflicht auch für diese Titelkämpfe zu melden. Leider verletzte sich Christoph Acker beim 60m-Sprint und musste auf den Weitsprung verzichten. Trotzdem reichte es für Christoph noch für Platz 2 in der M50. Trainer Reiner Breitenberger wurde Vorletzter der M50.

In der Altersklasse Männer M20 wurde Alexander Ott mit sehr ausgeglichenen Leistungen Sechster. Cedric Acker wurde in der Jugendklasse A Fünfter mit starken 1.474 Punkten. Das familieninterne Duell im Kugelstoßen ging mit 8 cm Vorsprung an Papa Christoph. 😉

Hessische Hallenmeisterschaften

Hessische Hallenmeisterschaften

Hessiche Hallenmeisterschaften in Wiesbaden

Hessiche Hallenmeisterschaften mit Christoph, Reiner, Alexander und Cedric

Medaille von den Hessischen Hallenmeisterschaften

Medaille von den Hessischen Hallenmeisterschaften

 

Alle Bilder von Reiner Breitenberger.

Ergebnisliste:  Ergebnisliste HHMKM 2018

 

Beitrag teilen auf