TV Bad Orb bei Kreismeisterschaften erfolgreich

Zwei Vizemeistertitel errungen

Justin Röder (Jg. 2004, M13) legte einen guten Start hin. Zunächst qualifizierte er sich mit 10,67 Sekunden im 75m-Vorlauf für den Endlauf bei den Kreismeisterschaften der U14/U12 in Schlüchtern am 07. Mai 2017. Danach stieß er die Kugel auf 7,71m. Sein erster Sprung im Weitsprung (4,25m) brachte Ihm Platz 2. Zwischendurch fand der Endlauf über 75m statt. Dort wurde Justin ebenfalls Zweiter. Jacob Salamon (Jg. 2006, M11) war im Hochsprung erfolgreich; mit übersprungenen 1,14m landete er auf Platz 3. Auch seiin bester Weitsprung (3,98m) brachte Ihm Platz 3 ein.

Axel Halterbeck (Jg. 2007, M10)  trat ebenfalls im Weitsprung an. Mit genau 3,00m landete er auf Platz 10. Besser lief es im Ballwurf. Hier schaffte Axel 30,50m und Platz 5.

Axel bei der Siegerehrung im Ballwurf auf Platz 5:

2017 mai 005 02

 

Jacob im Hochsprung über 1,14m:

2017 mai 008 02