Bratfest des Turnvereins 2015
Sonntag 20. September 15

 

Es hatte in den letzten Tagen viel geregnet, aber zum Bratfest des Turnvereins war dann wieder alles perfekt.
Kühl und dunstig war der Morgen aber dann kam am Mittag die Sonne und bescherte den Besuchern einen prächtigen Tag.
Die Mitglieder des Vorstands kümmerten sich auch in diesem Jahr wieder um die Organisation und die Bewirtung der TV Mitglieder und der Gäste.
 
Bratfest in Bad Orb - das ist :

  • im nassen Gras und bei Morgennebel das Bratfestfeuer anzünden
  • sich mit Lewwerworscht un Zwiwwel aus der Glut zum Frühstück stärken
  • Holz spalten, Äste und Holzscheite auflegen
  • am Feuer sitzen im Rauch, sich wärmen und klönen
  • die Frische der Luft atmen und die wärmende Herbstsonne spüren
  • Natur pur
  • den besonderen Geruch der Beffstecker in der Nase haben
  • Zum Beffsteck gehört der Wasserweck un schee Breij soll aach debei soi
  • mit Freunden Neuigkeiten austauschen und Spaß haben
  • Kinder saußen um das Feuer, wagen sich an die Glut, halten alles mögliche ins Feuer
  • im eigenen Krug schmeckt das Bier am Besten
  • selbstgebackener Kuchen schmeckt doch sehr gut
  • mit einer Tasse Kaffee passt auch immer noch was rein
  • das ist aber ein guter Eppelwoi, den du mitgebracht hast
  • ein Schnaps oder ein Likörchen ist nicht zu verachten



Der Ehrenvorsitzende Jacob Metzler besucht das Bratfest des TV am frühen Morgen