Bürgerpreisverleihung der Stadt Bad Orb an Ewald Schnarr

Die Stadt Bad Orb verleiht jährlich an Personen, die sich beispielsweise im sozialen ehrenamtlichen Bereich außerordentlich engagiert haben, einen Bürgerpreis für ehrenamtliche Tätigkeit. Diese besondere Auszeichnung erhielt in diesem Jahr der 2. Vorsitzende des TV 1868 eV Bad Orb Ewald Schnarr.

Unter großer Anteilnahme der Bad Orber Bevölkerung hat Ewald Schnarr am Samstag dem 22. Juni 2013 den Bürgerpreis der Stadt Bad Orb aus den Händen der Bürgermeisterin Helga Uhl entgegengenommen.  In ihrer Laudatio würdigte sie Ewald Schnarrs hilfsbereite, freundliche und gelassene Art, mit der er sich jederzeit uneigennützig und überall wo Hilfe gebraucht wird zum Wohle der Allgemeinheit einbringt. 

Unser Bild zeigt Ewald zusammen mit der Bürgermeisterin und dem Stadtverordnetenvorsteher Heinz Grüll mit einem überreichten Bildpräsent, das ihn in einer Fotomontage als "Orber Battes" vor der von ihm mit - wieder aufgebauten Fleischmannhütte zeigt. (Bild: Elsbeth Ziegler)

 Weitere Bilder zur Bürgerpreisverleihung finden sie unter www.traktortreffen.kaerrners-buam.de