Archiv

Ein Sieg bei den Kreisbestenkämpfen

Schüler tragen Mehrkampfmeisterschaften aus

Am Freitag, den 25.08.2017 fanden in Neuses im Freigericht die Kreisbestenkämpfe statt. Die Jungs vom TV Bad Orb traten dabei alle in einem Dreikampf an. Mit den besten Tagesleistungen der 2007 Geborenen im Weitsprung mit 3,73m und im Ballwurf mit 34,00m und einem guten Sprint über 50m in 8,7 Sekunden erreichte Paul Herrmann den ersten Platz. Noah Sinsel wurde Achter in der M10 mit 791 Punkten. Axel Halterbeck und Theo Schneider (beide Jg. 2007) erzielten 775 bzw. 765 Punkte im Dreikampf und lagen damit auf den Plätzen 9 und 10. Die gesamte Konkurrenz der M10 war 14 Teilnehmer stark.

Jacob Salamon (Jg. 2006) lag in aussichtreicher Position nach dem Ballwurf und dem 50m-Lauf. Leider konnte er wegen einer Verletzung beim Weitsprung nicht mehr antreten.

 

Noah (mitte) und Paul (rechts) beim Start zum 50m-Lauf:

2017 august 179 02

 

Siegerehrung in der M10 bei den Kreisbestenkämpfen in Neuses:

2017 august 176 02