Archiv

Gaumehrkampfmeisterschaften bei brütender Hitze

Vier erste Plätze für den TV Bad Orb

 

Am Samstag, den 27.05.2017 fanden in Lützelhausen auf dem Berg die Gaumehrkampfmeisterschaften statt. Zum Titelhattrick bei den Schülern trug unser Vereinsvorsitzender Dieter Engel ebenfalls noch einen ersten Platz bei.

Jüngste Teilnehmerin vom TV Bad Orb war Frida Heim (Jg. 2011). In der U8 trat die sechsjährige Frida gegen zwei ältere Teilnehmerinnen an. Mit 295 Punkten landete Frida auf Platz 3. Vanessa Birkler (Jg. 2004) hatte starke Konkurrenz in der W13. Mit 1.114 Punkten gelang Ihr ein vierter Platz.

Starke Konkurrenz auch bei den Jungen der Altersklasse M9. Doch Moritz Meidhof (Jg 2008) war in allen drei Disziplinen (50m-Lauf, Weitsprung und Ballwurf) vorne dabei. Mit 790 Punkten erzielte Moritz ein ausgezeichnetes Ergebnis. Bjarne Heim zeigte sich stark verbessert im Ballwurf. Mit 626 Punkten und Platz 6 war Bjarne nicht zufrieden. Das nächste Mal solls weiter nach vorne gehen.

Auch oder gerade die Altersklasse M10 Jahrgang 2007 war fest in Bad Orber Hand. Paul Herrmann gewinnt diesen Wettkampf mit glatten 900 Punkten. Auf Platz 4 folgt Theo Schneider mit 808 Punkten. Mit 777 Punkten steht Noah Sinsel auf Platz 5 und mit 530 Punkten kommt Tim Kärtner auf Rang 9.

In der Altersklasse M11 Jahrgang 2006 war Jacob Salamon (TV Bad Orb) wieder das Maß der Dinge. Platz 1 mit 967 Punkten. Deutlich verbessert zum Vorjahr in allen drei Disziplinen. Mit 3,99m im Weitsprung fehlt nur noch ein Zentimeter zur persönlichen Traumweite. Die vier Meter werden ganz sicher im Laufe dieser Saison noch geknackt.

Gruppenbild mit Jacob, Theo, Paul, Noah, Moritz, Bjarne, Tim und Frida:

2017 mai 067 02

 

Frida beim Start über 50m:

2017 mai 068 02

 

Vanessa Birkler beim Start über 75m:

2017 mai 071 02

 

Wie man gegen die Sonne kämpft:

2017 mai 101 02

 

 

Frida bei der Siegerehrung auf Rang 3:

2017 mai 073 02

 

Siegerehrung in der M9 mit Moritz auf Platz 1 und Bjarne auf Platz 6:

2017 mai 075 02

 

Siegerehrung in der M9 Jg. 2007 mit Paul auf Platz 1, Theo auf Platz 4 und Tim auf Platz 9:

2017 mai 079 02

 

Siegerehrung in der Altersklasse M11 Jahrgang 2006 Jacob auf Platz 1:

2017 mai 082 02

 

1. Vorsitzender Dieter Engel umrahmt von den beiden Altersklassensiegerinnen vom TV Rothenbergen:

2017 mai 084 02