Archiv

Heißer Kampf auf Kunstrasen

Team auf Platz 5

 

Am Freitag, den 10.07.2015 fand auf dem Sportgelände der DJK Freigericht/Neuses der zweite Durchgang zum Teamwettbewerb der Altersklasse U10 statt. Der TV Bad Orb war wieder mit seinem Team "die sportlichen Schlümpfe" dabei. Diesmal galt es vier Mannschaftswettbewerbe zu bestreiten. Wieder waren insgesamt neun Teams am Start.

Gleich zu Beginn fand die Hindernispendelstaffel statt. Innerhalb der vorgegebenen Zeit schaffte das Team 10 Runden und noch drei Hindernisse. Danach ging es zu den Wechselsprüngen. Die Umstellung von der Aschenbahn beim Training zur Kunststoffanlage beim Wettkampf machte den kleinen Wettkämpfern Probleme. Aber es gab auch fehlerfreie Durchgänge bzw. Schüler/innen mit vier fehlerfreien Durchgängen. Danach wechselte man wieder die Wettkampfstätte zur nächsten Disziplin, dem Drehwurf. Hier sollte ein Fahrradreifen so weit wie möglich geschleudert werden. Die schlabberischen Fahrradmäntel waren gar nicht so leicht wegzuwerfen. 

Nach diesen drei Disziplinen lagen die "sportlichen Schlümpfe" auf Rang 5. Zum Abschluß wurde der Biathlonwettbewerb ausgeführt. Der Wettbewerb besteht aus Laufen und Zielwerfen. Drei Zweierteams laufen nacheinander jeweils 3 Runden. Nach der ersten und zweiten Runde wird auf die Zielscheiben geworfen, nach der dritten Runde wird das nächste Team abgeklatscht und auf seine drei Runden geschickt. Das Bad Orber Team trat gegen zwei weitere Teams an, die auf Platz 4 bzw. ebenfalls auf Platz 5 lagen. Die Bad Orber waren fehlerfrei beim Werfen. Es musste keine Strafrunde gelaufen werden. Insgesamt lagen die "sportlichen Schlümpfe" wieder auf Rang 5.

In der Endabrechnung aller vier Disziplinen gab es zwei fünfte Plätze. Einen fünften Platz belegten die sportlichen Schlümpfe vom TV Bad Orb.

Gruppenbild vor dem Start (von links nach rechts: Lara Herchet, Nevio Reinert, Colin Holzmann, Jacob Salamon, Noah Sinsel, Tim Kärtner, Paul Herrmann, Bjarne Heim und Theo Schneider.)

2015 juli 051-02

 

Tim bei den Wechselsprüngen:

2015 juli 054 02

 

Theo beim Sprung:

2015 juli 055 02

 

Noah beim Sprung aus dem Reifen:

2015 juli 056 02

 

Paul beim Springen (hochkonzentriert und fehlerfrei):

2015 juli 057 02

 

Colin mit der drittbesten Zeit beim Springen:

2015 juli 058 02

 

Nevio steigerte seine Geschwindigkeit von Durchgang zu Durchgang:

2015 juli 060 02

 

Lara war die Beste, auch vor den Jungs (vier Durchgänge unter sechs Sekunden):

2015 juli 062 01

 

Jakob sprang dreimal die zweitbeste Zeit der Bad Orber Teilnehmer:

2015 juli 061 02

 

Tim beim Drehwurf:

2015 juli 066 02

 

Noah beim Reifenwurf:

2015 juli 071 02

 

Bjarne versuchte es mit links:

2015 juli 076 02

 

Nevio lässt den Fahrradreifen fliegen:

2015 juli 078 02

 

Jacob wirft mit aller Kraft und guter Technik:

2015 juli 079 02

 

Paul's Reifen fliegt richtig hoch:

2015 juli 089 02

 

Lara, bei einem Ihrer "Bombenwürfe":

2015 juli 081 02

 

Das Team bei der Siegerehrung zusammen mit den Wächtersbachern (Roadrunner miep miep)

2015 juli 099-02