Archiv

Hessische Nachwuchsmeisterschaften in Bergen-Enkheim

Lara Herchet verteidigt Mehrkampftitel

 

Im Dreikampf der Altersklassen W8 und W9 konnte Lara Herchet (Jg. 2006) mit 24,67 Punkten Ihren Vorjahrestitel verteidigen. Lara konnte in allen drei Disziplinen sehr gute Resultate abliefern. Den Sprint und das Ballwerfen entschied Sie klar für sich. Dieses Mal waren in Bergen-Enkheim am vergangenen Samstag, den 04.07.2015 insgesamt 11 Mädchen zu diesem Dreikampf angetreten. Lara gewann diesen Mehrkampf mit fast drei Punkten Vorsprung.

Auch Justin Röder wurde Hessischer Mehrkampfmeister bei den Nachwuchsmeisterschaften in der Altersklasse M10/M11. Nach Platz 2 im Vorjahr ein toller Erfolg. Justin hatte in allen drei Disziplinen die Nase vorn. Er war der schnellste Sprinter. Er machte den größten Sprung in die Weitsprunggrube (3,93m) und konnte den Ball am weitesten werfen (35,00m).

Wieder mit dabei und erneut auf dem Treppchen: Jacob Salamon (Jg. 2006). Gegen insgesamt 13 Teilnehmer in der Altersklasse M8/M9 traten Jacob Salamon, Noah Sinsel und Theo Schneider an. Mit der drittschnellsten Zeit über 50m und dem drittbesten Weitsprung dieser Altersklasse legte Jacob den Grundstein für seinen dritten Platz in der Endabrechnung. Noah Sinsel und Theo Schneider (beide Jg. 2007) mussten einen großen Teil der älteren Konkurrenz vor sich lassen. Aber mit den Plätzen 10 und 11 zeigten Beide Ihren guten Trainingszustand.

 

Theo Schneider beim Weitsprung:

2015 juli 045 02

 

Noah Sinsel beim Weitsprung:

2015 juli 041 02

 

Jacob Salamon beim Weitsprung:

2015 juli 042 02

 

Lara Herchet beim Ballwurf:

2015 juli 011 02

 

Siegerehrung bei der AK M10/M11 mit Justin Röder auf Platz 1:

2015 juli 009 02

 

Siegerehrung in der W8/W9 mit Lara Herchet auf Platz 1:

2015 juli 028 02

 

Siegerehrung in der AK M8/M9 mit Jacob Salamon (Platz 3), Noah Sinsel (Platz 10) und Theo Schneider (Platz 11)

2015 juli 022 02