Archiv

Im Schloßgarten erfolgreich

Marco Mühl gewinnt mühelos das Crossrennen der Altersklasse M13

Die Crosslaufmeisterschaften des Leichtathletikkreises Gelnhausen-Schlüchtern führten dieses Jahr 2014 durch den Schloßgarten von Wächtersbach. Im zweiten Rennen des Tages trat Marlon Mühl in der Altersklasse M7 an. Er wurde 9ter in einen großen Teilnehmerfeld. Justin Röder (M10) und Paula Dedderich (W12) liefen auf Rang 6 in Ihren jeweiligen Altersklassen ein. Lara Herchet (W8) lief von Beginn an in der Spitzengruppe mit. Aus der Spitzengruppe wurde ein Duo. Auf der letzten Runde sicherte sich Lara den zweiten Platz vor weiteren neun Teilnehmerinnen. Im vorletzten Rennen des Tages ließ Marco Mühl keine Zweifel aufkommen, wer das Rennen gewinnen würde. Von Beginn an vorne, lief er locker und konzentriert vorneweg und hatte am Ende der drei Runden über eine halbe Runde Vorsprung herausgelaufen. Es war sein neunter Kreismeistertitel in der Saison 2014.

 

Marlon Mühl vom TV Bad Orb (138) in der ersten Kurve:

2014 november 022 02

 

Marco Mühl (137) am Start der Altersklasse M13:

2014 november 023 02

 

Lara Herchet (Mitte) bei der Siegerehrung der W8 auf dem Rang 2:

2014 november 026 02