Hier treten Sie alle auf. Die Berichte der Leichtathleten aus dem Jahr 2017.


Ein Platz auf dem Treppchen

Zeigen, was in einem steckt!

Am Sonntag, den 10.09.2017 richtete der Hessische Turnverband seine Mehrkampfmeisterschaften in Langen aus. Mit dabei war auch der Nachwuchs der Jahrgänge 2006 bis 2009 vom TV Bad Orb. Die Schüler mussten einen Dreikampf bestehend aus 50m-Sprint, Weitsprung und Ballwurf absolvieren. Die Wertung fand in Doppelaltersklassen statt. So hatten . . . (weiterlesen)


Ein Sieg bei den Kreisbestenkämpfen

Schüler tragen Mehrkampfmeisterschaften aus

Am Freitag, den 25.08.2017 fanden in Neuses im Freigericht die Kreisbestenkämpfe statt. Die Jungs vom TV Bad Orb traten dabei alle in einem Dreikampf an. Mit den besten Tagesleistungen der 2007 Geborenen im Weitsprung mit 3,73m und im Ballwurf mit 34,00m und einem guten Sprint über 50m in 8,7 Sekunden erreichte Paul Herrmann den . . . (Weiterlesen)


Kinderleichtathletik - Vorkampf auf Kreisebene

Orbtalsprinter - Mannschaft mit Zukunft

Am Mittwochabend, den 31. Mai fand in Gelnhausen auf der Kreissportanlage ein Vorentscheid in der Kinderleichtathletik der Altersklasse U12 statt. Der TV Bad Orb war hier mit seinen "Orbtalsprintern" am Start.

Mit 9 "Mann" war die Mannschaft der Orbtalsprinter gut besetzt. Paul ... (weiterlesen)


Gaumehrkampfmeisterschaften bei brütender Hitze

Vier erste Plätze für den TV Bad Orb

Am Samstag, den 27.05.2017 fanden in Lützelhausen auf dem Berg die Gaumehrkampfmeisterschaften statt. Zum Titelhattrick bei den Schülern trug unser Vereinsvorsitzender Dieter Engel ebenfalls noch einen ersten Platz bei.

Jüngste Teilnehmerin vom TV Bad Orb war Frida Heim (Jg. 2011). In der U8 trat die sechsjährige Frida gegen zwei ältere Teilnehmerinnen an. Mit 295 Punkten landete Frida auf Platz 3. Vanessa Birkler (Jg. 2004) hatte starke Konkurrenz in der W13. Mit 1.114 Punkten gelang Ihr ein vierter Platz.

Starke Konkurrenz auch bei den Jungen der Altersklasse M9. Doch Moritz Meidhof . . .  (weiterlesen)


TV Bad Orb bei Kreismeisterschaften erfolgreich

Zwei Vizemeistertitel errungen

Justin Röder (Jg. 2004, M13) legte einen guten Start hin. Zunächst qualifizierte er sich mit 10,67 Sekunden im 75m-Vorlauf für den Endlauf der U14/U12 in Schlüchtern am 07. Mai 2017. Danach stieß er die Kugel auf 7,71m. Sein erster Sprung im Weitsprung (4,25m) brachte Ihm Platz 2. Zwischendurch fand der Endlauf über 75m statt. Dort wurde . . . weiterlesen


Orbtalsprinter auf Rang 4

Beim Medizinballstoßen vorne

Am Samstag, den 04.03.2017 fanden in Gelnhausen in der Großsporthalle und der neuen Turnhalle die Kreismeisterschaften im Mannschaftskampf der Schüler und Schülerinnen statt. Der TV Bad Orb hatte mit den "Orbtalsprintern" eine Mannschaft in der Altersklasse U12 am Start.

9 Teams waren insgesamt in der U12 gemeldet. Alle Mannschaften waren auch am Start. Unser Team bestand aus 8 Schülern. Ausgerechnet mit unserer schwächsten Disziplin dem Hochsprung begann der Wettbewerb. Bei den sprunggewaltigen Schülern . . . Weiterlesen


Junge Bad Orber Athleten glänzen bei Kreishallenmeisterschaften

Kein Sieger, aber drei Vizemeister und vier Dritte Plätze

Am Sonntag, den 19.02.2017 fanden die Kreishallenmeisterschaften in Hanau in der August-Schärttner-Halle statt. Im Mittelpunkt standen dabei die Sprünge aus Bad Orber Sicht. Paul Herrmann überraschte mit übersprungenen 1,08 m und wurde Zweiter im Hochsprung. Dazu kam ein zweiter Platz im Weitsprung mit 3,50m. Auch Colin Holzmann (ebenfalls Jg. 2007) wuchs im Weitsprung über sich hinaus. Mit 3,40m im fünften Versuch sprang er noch an zwei Konkurrenten vorbei und... weiterlesen