Tischtennis KW 13

Tischtennis Bad Orb Turnverein

In der 13. Kalenderwoche waren durch die Ferien keine Punktspiele angesetzt. Dafür nutzen ein paar Spieler vom TV Bad Orb das Wochenende und nahmen in Limburg beim 51. Internationalem Osterturnier des TTC G.-W. Staffel teil.

In der Klasse Herren bis 1600 TTR Punkten traten die meisten Orber an, aber trotz den fünf Startern war leider spätestens im Achtelfinale Schluss in der Einzelkonkurrenz. Dafür konnte sich Sascha Hanselmann im Doppel zusammen mit Kai Walther vom TV Meerholz den 2. Platz erkämpfen.

Bei der Konkurrenz bis 1400 Punkte trat auch ein Nachwuchsspieler aus Bad Orb an. Cedric Will lieferte eine sehr gute Leistung ab und drehte fast noch einen 0:2 Rückstand im Halbfinalspiel. Trotz Matchball musste er sich in der spannenden Partie leider im fünften Satz 10:12 geschlagen geben, erreichte jedoch einen starken 3. Platz.

In der Schüler A Konkurrenz hatte Marcel Schrecke sogar zwei mal Grund zur Freude. Er konnte im Einzel und im Doppel mit Luis Ackermann (TTG Vallendar/Urbar) zusammen jeweils den 3. Platz belegen.

Bei diesen Ergebnissen des Nachwuchses kann sich das Trainerteam sicher sein dass sich das gute Training auszahlt.

Beitrag teilen auf