Jahreshauptversammlung 2018

Der 1. Vorsitzende Dieter Engel begrüßte im 150. Vereinsjahr die Turnerfamilie zur Jahreshauptversammlung 2018 im Sportlerheim des FSV.

Nach der Genehmigung des Protokolls aus 2017 folgten die Berichte des Vorstands sowie der Abteilungsleiter. Im Anschluss wurde der Kassenbericht vorgetragen und die Kassenprüfer beantragten die Entlastung des Vorstands, die einstimmig beschlossen wurde.

Ehrenvorsitzender Hubert Engel leitete daraufhin die Wahl des 1. Vorsitzenden. Dieter Engel wurde zur Wiederwahl vorgeschlagen, einstimmig gewählt und nahm die Wahl an. Alle weiteren Vorstandsmitglieder wurden durch einstimmige Wiederwahl in ihren Ämtern bestätigt. Bis auf Schriftführerin Antje Amend, die aus privaten Gründen zurück getreten ist. Dieter Engel bedankte sich für das jahrelange Engagement im Vorstand. Für sie wurde Elisa Engel neu gewählt. Ebenso konnte der vakante Posten des stellvertretender Kassierers mit Roland Gabert neu besetzt werden. Auch die Abteilungsleiter, sowie die Aufgabenfelder Tradition & Repräsentanz und Festausschuss wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden nachstehende Mitglieder durch Herrn Florian Dinges vom Sportkreis Mainz-Kinzig geehrt:

  • Elfriede Dannenberg
  • Detlef Angelstein
  • Ingo Döppenschmitt

Eine besondere Ehre wurde Ursula Sonnabend zuteil, die seit 1966 Mitglied im Turnverein ist. Für ihr außergewöhnliches Engagement als Frauenturnwartin, Abteilungsleiterin Tanzgruppe sowie Betreuerin bei TV Zeltlagern ernannte der Turnverein Frau Sonnabend einstimmig zum Ehrenmitglied.

Beitrag teilen auf